Feed für Pocket Casts

Pocketcasts

Wir hören immer mal wieder von Hörerinnen und Hörern, dass es Probleme mit unserem Feed gibt. Soweit wir das sehen, betrifft es derzeit hauptsächlich die Software Pocket Casts. Das ist ein Podcatcher für Smartphones.

Jens hat drei neue Feed-URLs erzeugt. Damit sollte auch Pocket Cast zufrieden sein. Bitte probiert das mal aus und gebt Bescheid, ob die neuen URLs bei euch klappen.

Die Feed-URLs, die rechts angezeigt werden, sollten mit allen anderen Clients funktionieren.

4 Gedanken zu „Feed für Pocket Casts“

  1. Der Feed zeigt jetzt auch bei mir alle Folgen an (iOS, PocketCasts) allerdings kann ich keine Folgen laden. Ich nehme an, dass es was mit eurem Tweet von heut morgen zu tun hat (https://twitter.com/radioinsec/status/828388093845704704).

    Der “neue” Feed (http://s.insecurity.radio.fm/mp3.rss) liefert die Folgen ohne https aus, der “alte” (https://insecurity.radio.fm/feed/mp3/) mit.

    Die URLs im neuen Feed enthalten alle ein “gpodlove”, ich glaub, dass sollte “podlove” heißen.

    1. Deine letzte Zeile war der entscheidende Hinweis. Mein Skript hatte da einen kleinen Schriebfehler. Jetzt wird der Feed korrekt erzeugt und die Dateien sollten herunterladbar sein.
      Vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar zu Jens Kubieziel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.