RIS02: Störerhaftung und Backups

Tobias hatte die Meldung ausgegraben, dass Deutschland jetzt schwunghaft viele WLANs kommen werden. Denn, so sagte es die Presse, wird die Störerhaftung abgeschafft. Jens nimmt den Enthusiasmus dann ein wenig, da ein Restrisiko bleibt.

Im zweiten größeren Teil greifen wir eine Diskussion aus der ersten Sendung wieder auf. Tobias kam da zu der Erkenntnis, dass Backups nicht schlecht wären. Wir unterhalten uns ein wenig über Backupstrategien.

Weblinks

Allgemeines

Störerhaftung

Backups

Ein Gedanke zu „RIS02: Störerhaftung und Backups“

  1. Ich finde es gut das ihr primär Freie Alternativen wie GNUSocial als Twitteralternative nutzt. Bei Twitter, Facebook etc. ist man einfach den Gutdünken der Betreiber ausgeliefert, gibt den kommerziellen Interessen Zucker und hält die User in geschlossenen Habitaten fest.

    Wenn man selbst Freie Alternativen nutzt gerade als populärer Podcast (eure Klickzahlen gehen in die ‘Millionen’, wie ihr ironisch anmerkt ;-)) hat dies meiner Meinung nach auch eine positive Vorbildfunktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.