RIS21: TorMoil und VPNs

Tobias war kürzlich wieder einmal mit dem Tor-Browser aktiv und entdeckte auf der Downloadseite einige Hinweise zur sicheren Benutzung. Wir diskutierten diese im Verlauf der Sendung und kamen dann auf die TorMoil-Schwachstelle zu sprechen. Damit liess sich kurzzeitig die korrekte IP-Adresse eines Benutzers herausfinden.

Schließlich stolperte Tobias  über das Angebot eines VPN-Providers. Hier wollte er wissen, ob sich das “lohnt”. Wir treten in der Diskussion einen Schritt zurück und erklären, welchen Zweck VPNs verfolgen und überlegen uns, ob Anonymität eines der Ziele sein kann.

Musik

Melanie UngarCrazy Glue

Shownotes

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.