RIS04: Cyberhände abhacken

Jens’ Urlaub hat doch seine Spuren hinterlassen. Die Sendung wurde schon im Juli produziert. Er schaffte es jedoch nicht, sie fertig zu machen. Dafür stehen gleich zwei Sendungen Schlange. Auch die sechste Sendung steht demnächst auf der Webseite.

Wir greifen in der Sendung ein paar Themen aus vorigen Sendungen auf. Zunächst wurde das Antiterrorgesetz in der Duma verabschiedet. Später meldete die BILD dann, dass Snowden ein russischer Spion wäre. Natürlich gäbe es hierfür klare Beweise. Wir besprechen mal, worin die Beweise bestehen.

Weiterhin hat das Bundesamt für Verfassungsschutz die Software XKeyScore in den Wirkbetrieb überführt. Und auch sonst kämpft Deutschlands Innenminister an der Cyberfront.

Zum Ende der Sendung sprechen wir über die Lücken bei Androids Festplattenverschlüsselung.

Viel Spaß beim Anhören

Musik

Weblinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.